Monat: Oktober 2019

Blog 007 – Autogenes Training – Wirksamkeit und Beziehung zur Naturheilkunde

Das Autogene Training ist ein Entspannungsverfahren, das auf Selbstsuggestionen und dem trainierenden Wahrnehmen “natürlicher” entspannender Körpervorgänge in zunehmend gelassener Grundhaltung basiert. Die bei regelmässigem Üben  eintretenden psychophysiologischen Veränderungen lassen sich mit einem plausiblen und in vielen Aspekten empirisch belegten Wirkungsmodell erklären. Es zeigte sich, dass Autogenes Training bei psychosomatischen Störungen…

Blog 006 – Dein Wille und deine innere Weisheit

Wenn du glücklich sein willst, ist es wichtig, herauszufinden, was du selbst willst. In dieser Folge meines Podcasts möchte ich dich ermutigen, deiner inneren Weisheit zu vertrauen und ihr durch das autogene Training mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Mit bewussten Übungen kannst du auch negative Gefühle und Wut wahrnehmen, ohne gleich auszuflippen. Welche…

Blog 005 – Achtsamkeit, Intuition und was du denkst, das fühlst du.

[et_pb_section bb_built=”1″][et_pb_row][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text] Dein Körper tut das, was du ihm sagst. Und dein Körper unterscheidet nicht, ob dein Gefühl jetzt echt ist oder du dir einen Film anschaust. Entspannung und Ruhe ist für deinen Körper das Signal, das alles sicher ist und so lässt er die Anspannung los. Im entspannten…